Unsere G2 absolvierte letzten Samstag ihr letztes Saisonspiel in Klein-Auheim.
In der Trainingswoche zuvor, zog sich Torwart Leon R. eine Fraktur am rechten Schlüsselbein zu und fällt somit für die nächsten Wochen aus.
Ein herber Rückschlag für eine bislang super Saison des Keepers.
Die Mannschaft symbolisierte an diesem Spieltag ihre Genesungswünsche und spielte in selbstgemachten Shirts mit dem Aufdruck "Alles Gude Leon".

Würdig vertreten wurde Leon R. von Verteidiger und Ersatztorwart Mariano C. der sich im Laufe des Spiels herausragend präsentierte.
Unsere G2 ging früh in Führung, durch einen Treffer des Verteidigers Ben V.
Der Ausgleich lies allerdings nicht lange auf sich warten.

Es war ein dynamisches und körperbetontes Spiel von beiden Seiten.
Mit dem 1:2 Treffer durch Liam R. ging die nulldrei wieder in Führung.
Gefolgt von dem 1:3 durch Ricardo O. und kurz darauf das 1:4 durch Leon N. brachte die Jungs sicher in die Halbzeit.

Nach Wiederanpfiff folgte eine Druckphase vom Gastgeber Auheim, die trotz einer gut stehenden nulldrei Abwehr auf 2:4 verkürzen konnten.
Bevor es eng wurde, konnte Leon N. erneut verwandeln und baute den Vorsprung auf 2:5 aus. Auheim reagierte und erzielte das 3:5. Eine gemeinsam verteidigende Mannschaft brachte das Ergebnis über die Zeit und konnte Ihr letztes Saisonspiel erfolgreich abschließen.

Es spielten:
Mariano C., Ben V.(1), Leon N.(2), Milo M., Liam R.(1), Maximilian S., Ricardo O.(1), Bennet H., Vincenzo F., Paul R., Ouassim B.,


Zum Seitenanfang