tempFileForShare 2018 11 18 19 34 49

Mit einem 0:1 auf eigenem Boden unterlag unsere D1 gegen den Tabellenersten JFV Hainburg-Seligenstadt. Es war das erwartet enge Spiel, der Gegner kam auch deutlich besser ins Spiel und hatte die eine oder andere Möglichkeit. Es bedurfte dann aber einen Eckstoß als ein JFV-Spieler völlig freistehend zum 0:1 einköpfen konnte. Hier stimmte die Zuordnung überhaupt nicht. Erst mit dem Rückstand fanden wir besser ins Spiel, endlich ergaben sich auch für uns Möglichkeiten, trotzdem ging es mit dem knappen Rückstand in die Halbzeitpause. Die zweite Halbzeit war dann auch deutlich besser von uns, wir stellten auch auf einen zweiten Stürmer um. So hatten wir doch genug Möglichkeiten den Ausgleich zu erzielen, vergaben aber leider. Der JFV hatte jetzt natürlich Platz zum Kontern, insbesondere den starken 8er bekamen wir nur schwer in Griff. Alles in allem wäre ein Unentschieden wohl gerechter gewesen .

Mit sportlichen Grüßen

Klaus Behr


Zum Seitenanfang