Die D1 und D2 der Spielvereinigung 03 Neu-Isenburg besuchte für 4 Tage die Partnerstadt Veauche in Frankreich. Sie waren untergebracht bei Gastfamilien, die sich perfekt um die Kinder kümmerten.

IMG 20180618 WA0027djugendAm 2. Tag machten sie eine Stadionführung in St. Etienne und im Anschluss besuchten sie das Pokalfinale des ESV Veauche. Trotz gigantischer Stimmung unterlag Veauche knapp seinem Gegner.
Am 3. Tag stand das große Fußballturnier mit 24 Mannschaften an. Die D2, als jüngerer Jahrgang hat sich mit 3 Siegen und 2 Niederlagen in der Vorrunde gut geschlagen. In der Endrunde spielten sie die Plätze 9-16 aus und erreichten zum Schluss einen guten 10. Platz.
Die D1 konnte das Turnier nach einer überragenden Leistung gewinnen. Bis zum Finale gewannen sie jedes Spiel. Im Finale spielten sie gegen den ESV Veauche eine ausgeglichene Partie und gewannen zum Schluss im Elfmeterschießen. Zum Abschluss wurde gemeinsam gegrillt und viele Freundschaften geschlossen. Am 4.Tag traten sie die Heimreise an und kamen alle wieder gesund in Neu-Isenburg an.


Zum Seitenanfang