SpVgg.03 Neu-Isenburg – VfB Ginsheim 2:3n.V.(1:2,2:2)

Die A-Jugend der 03er bekam es in der ersten Runde des Hessenpokals mit dem Tabellenzweiten der Verbandsliga, dem VfB Ginsheim zu tun. Die 03er versteckten sich nicht und spielten mutig nach vorne. Nach einer Balleroberung spielte Sohael El Harake genau in den Lauf von Erik Kraus, der den Ball aus vollem Lauf unter die Latte setzte in der 7. Minute. Direkt nach dem Anstoß antwortete Ginsheim mit einem Pfostenschuss. Die Isenburger erspielten sich weitere Möglichkeiten. In der 24. Minute scheiterte Robin Kasper frei vor dem Tor und in 30. Minute vergab Robert Metzler aus ähnlich guter Position. In der 37. Minute war es wieder Robin Kasper der am guten Ginsheimer Torwart scheiterte. Nach einem Freistoß dann leider der Ausgleich in der 41. Minute. Der Ball Flog in den Strafraum und aus dem Gewühl heraus glichen die Gäste aus. Nur zwei Minuten später dann sogar die Führung für die Ginsheimer. Einen Schuss vom Strafraum wehrte Torwart Peter Kestawitz zur Ecke ab. Den flach getretenen Eckstoß verlängte Payam Navidikasmaei unglaublich ins eigene Tor. In der Nachspielzeit dann fast noch der Ausgleich. Einen Freistoß von Iraj Kanawezi hielt der Torwart stark. Nach dem Wechsel spielten die 03er weiter nach vorne und belohnten sich in der 76. Minute. Steven Arning Erb eroberte den Ball und bediente Erik Kraus, der den Ball am Torwart vorbei zum 2:2 einschob. Nach den 90. Minuten ging es direkt in die Verlängerung. Hier hatten die Isenburger die erste Chance in der 93. Minute doch den Schuss von Robert Metzler entschärfte der Gästetorwart. Kurz vor dem Seitenwechsel in der Verlängerung dann der Führungstreffer für Ginsheim. Nach einem langen Ball schob der Stürmer den Ball ins lange Eck. Die 03er warfen nun alles nach vorne und in der 116. Minute wäre beinahe der Ausgleich gefallen, doch der Schuss von Erik Kraus ging an den Innenpfosten und sprang zurück ins Feld. Nach dem Spiel waren sich alle einig das die bessere Mannschaft heute verloren hatte.

Es spielten: Peter Kestawitz, Robin Kasper, Marco Wirthmann, Payam Navidikasmaei, Robert Metzler, Erik Kraus, Iraj Kanawezi, Luca Neduchal, Corvin Eggert, Ivo Boskovic, Sohael El Harake, Tarik Schumacher, Simon Khan, Max Siebenborn, Steven Arning Erb.


Zum Seitenanfang