SpVgg.03 Neu-Isenburg – Makkabi Frankfurt 4:2(4:1)

Am 4.Spieltag hatte die A-Jugend endlich das erste Heimspiel gegen Makkabi Frankfurt. Die Gäste erwischten den besseren Start und gingen nach einem Fehler in der Isenburger Abwehr in der 8. Minute mit 1:0 in Führung, als Torwart Peter Kestawitz zu zögerlich aus dem Tor kam. Die 03er waren zu hektisch und es dauerte bis zur 15. Minute, ehe die Isenburger ihre erste Chance hatten. Tarik Schumacher spielte einen klugen Pass aus dem Halbfeld und Erik Kraus umspielte den Torwart doch dann geriet er ins Straucheln.

Dies war der Beginn einer druckvollen Phase der 03er. In der 26. Minute dann der verdiente Ausgleich. Robert Metzler eroberte den Ball im Mittelfeld spielte auf Anis Nassiv, der mit einem klasse Zuspiel auf Marco Wirthmann, der den Ball mit der Brust annahm und dann aus 14 Metern Vollspann vollendete. Nur vier Minuten später wurde Erik Kraus im Strafraum gefoult und Anis Nassiv brachte die 03er mit dem Strafstoß mit 2:1 in Führung. Die Isenburger spielten sich nun in einen Rausch. In der 36. Minute dann das schönste Tor des Tages. Die Isenburger spielten über die linke Seite direkten Kombinationsfussball und die Flanke von Elvedin Jasic vollende Anis Nassiv Volley zum 3:1. In der Nachspielzeit dann sogar noch das 4:1. Dieses Mal flankte Robin Kasper und Erik Kraus markierte den Treffer aus kurzer Entfernung. Nach dem Wechsel nahmen die 03er etwas das Tempo aus dem Spiel und Makkabi versuchte den Druck zu erhöhen. Dies führte zu einigen guten Konterchancen für die Isenburger doch es fehlte das nötige Glück im Abschluss. In der 83. Minute dann ein Fehler im Isenburger Spielaufbau und Makkabi konnte nochmals auf 4:2 verkürzen, aber die 03er spielten es clever zu Ende und siegten am Ende hochverdient. In der ersten Halbzeit haben wir ab der 20. Minute bis zur Pause den Grundstein gegen einen starken Gegner gelegt, resümierten die Trainer.

Es spielten: Peter Kestawitz, Robin Kasper, Tarik Schumacher, Simon Khan, Marco Wirthmann, Robert Metzler, Erik Kraus, Elvedin Jasic, Achraf Lebrazi, Ivo Boskovic, Anis Nassiv, Ibrahim Cadir, Iraj Kanawezi, Luca Neduchal, Corvin Eggert.

Autor: Michael Breidert

DSCF9674
DSCF9682
DSCF9684
DSCF9691
DSCF9696
DSCF9701
  • DSCF9674
  • DSCF9682
  • DSCF9684
  • DSCF9691
  • DSCF9696
  • DSCF9701
  • Fotoquelle: unbekannt.


    Zum Seitenanfang