Willkommen bei Eurer Spielvereinigung 03 Neu-Isenburg

Andreas Haffner stammt aus der 03 Jugend. Der ehemalige U-Nationalspieler war über mehrere Jahre in der höchsten Hessischen Liga unterwegs .
Über 500 Spiele in der 3./4. Liga hat der ehemalige Mittelfeldspieler für SpVgg 03 Neu-Isenburg ,SG Höchst , KSV Klein Karben , FV Bad Vilbel , 1.FC Eschborn vorzuweisen .
Seine aktive Karriere hat Andreas Haffner bei der SpVgg 03 Neu-Isenburg im Alter von 41 Jahren in der Vebandsliga Süd beendet .
Nach Beendigung der aktiven Karriere hat sich der „B-Schein Inhaber“ der SG Götzenhain in der Kreisoberliga Offenbach als Trainer angeschlossen .
„Wir sind seit vielen Jahren befreundet und für mich war Andreas eine logische Wahl.“
„Ich bin froh Ihn vom Golfplatz herunter bekommen zu haben, wir werden die 03 im Team führen . Darauf freue ich mich sehr.“ teilte der Sportliche Leiter Nick Janovsky mit .
Herzlich Willkommen zurück bei der 03 , wir freuen uns das du wieder für die SpVgg am Start bist .


 

Johannes Günther , Marc Züge und Damien Letellier bleiben der SpVgg 03 Neu-Isenburg auch in der kommenden Saison 2019/20 erhalten . Vielen Dank für Zusage und auf ein weiteres Jahr im Sportpark .

Verlängerungen Teil 2:

Weitere Kaderinformationen für die kommende Saison 2019/20 . Die beiden Torhüter Fabio Begher und Tobias Stehling haben ebenso zugesagt , wie auch die beiden Außenbahnspieler Dejan Djordjevic und Lars Wolfarth. Allen Spielern vielen Dank für die Zusage und auf eine erfolgreiche Saison 2019/20 .

Verlängerungen Teil 3:

Robert Metzler , Paul Schellhorn , Matthias Buschmann und Ahmed Diack bleiben im Sportpark . Alle 4 werden weiterhin Teil von der SpVgg 03 Neu-Isenburg sein und unseren Weg in der kommenden Saison begleiten . Vielen Dank für die Zusage und auf eine erfolgreiche Saison 2019/20 .


Mit Leon Hammel wechselt ein 23jähriger Außenverteidiger zur Spvgg . Leon hat seine Jugendzeit bei der Eintracht und beim FSV Frankfurt verbracht . Beim FSV Frankfurt hat Leon auch seine ersten Seniorenjahre verbracht . 2015 wurde Leon zur TuS Erndtebrück in die Regionalliga West verliehen . Nach der Rückkehr zum FSV Frankfurt ging es weiter zum SC Hessen Dreieich . Nach einer Saison ging Leon aufgrund seines Studiums für ein Jahr in die USA . Der ehemalige Hessenauswahl Spieler bringt die Erfahrung aus der 3.Liga und Regionalliga mit in den Sportpark .
Zur kommenden Saison freuen wir uns auf den Neuzugang . „Leon bringt eine sehr gute Grundausbildung mit , er ist vielseitig einsetzbar und durch seine Schnelligkeit . fußballerisches Verständnis und Erfahrung wird er uns in dieser Saison mit Sicherheit helfen .“freut sich Nick Janovsky über den Neuzugang .
Herzlich Willkommen Leon , viel Spaß und Erfolg. Wir freuen uns das du ein Teil von unserem Team bist .


 

„Mit Nicolai Ermert konnten wir einen offensiven Mittelfeldspieler verpflichten , der uns mit seiner Technik und taktischem Verständnis für die kommende Runde sehr weiterhelfen wird .“ sagt Nick Janovsky

Nicolai Ermert kommt von der Germania aus Ober Roden. Nicolai ist über die Jugendstationen Eintracht Frankfurt , Kickers Offenbach bei den Senioren der Viktoria Aschaffenburg gelandet .
Nach einigen Hessenliga spielen ging es für Ihn weiter zur Germania Ober-Roden . Nach 7 Jahren und nach einigen Verbandsliga spielen entschloss sich der 27 jährige SpVgg 03 anzuschließen .

Wir freuen uns mit Nicolai einen weiteren erfahrenen Mann für die kommende Saison bekommen zu haben und wünschen Nicolai viel Spaß und Erfolg für die kommende Runde .


 

Dennis Nessen kommt von der Germania Ober-Roden nach Neu-Isenburg .

Der 29 jährige Innenverteidiger hat eine Zeit lang beim SV Darmstadt 98 in der U23 Verbandsliga Luft schnuppern dürfen , danach ging es über die SKG Ober/Beerbach zur Germania aus Ober-Roden .Bei seiner aktuellen Station (Germania Ober-Roden) war Dennis von 2015 bis 2019 Stammspieler in der Vebandsliga -Mannschaft .

Im Sommer steht nun die Veränderung mit dem wechsel zur Spvgg Neu-Isenburg an .“Wir sind sehr froh Dennis in unserem Team begrüßen zu dürfen , mit seiner Erfahrung und Spielverständnis wird er uns auf der wichtigen Innenverteidiger - Position helfen.“ sagt der Sportliche Leiter Nick Janovsky .

Herzlich Willkommen Dennis und wir freuen uns auf die neue Runde mit Dir .


 

Tim Kalzu kommt von der TS Ober-Roden zurück in den Sportpark .

Der Offensivspieler schließt sich zur kommenden Saison der SpVgg 03 Neu-Isenburg an.
Tim Kalzu stammt aus der Jugend der 03er .

Im aktiven Bereich war er neben der SpVgg 03 Neu-Isenburg , für die SG Egelsbach und FC Viktoria Urberach erfolgreich am Ball .

Seine aktuelle und letzte Station war die TS Ober-Roden in der Verbandsliga .
Nach bisher 53 Einsätzen in der Verbandsliga und 29 Toren , wird sich der 25 Jährige wieder seinem Heimatklub anschließen . „Tim ist ein sehr schneller, dynamischer und torgefährlicher Spieler, der in der Offensive flexibel einsetzbar ist.“freut sich der Sportliche Leiter Nick Janovsky .

Wir freuen uns auf die neue Runde mit Tim Kalzu und sagen Herzlich willkommen zurück .


 

Aktuelle Kaderinformationen für die kommende Spielzeit 2019 / 2020 .
Auf der Abgangsseite tut sich bei der SpVgg 03 Neu-Isenburg einiges .
Folgende Spieler werden die „03er“ nach der aktuellen Hessenliga Spielzeit verlassen .
Patrick Albert , Carlos McCrary , Julian Cichutek , Daisuke Iwamoto , Kazuki Kamikawa , Ted Eric Mbenoun , Dario Stange , Evangelos Bellos , Besmir Haliti ,Aljoscha Atzberger
Wir bedanken uns für den Einsatz in dem(n) letzten Jahr(en) und wünschen allen Spielern viel Erfolg und Gesundheit bei Ihren neuen Vereinen .
Wir freuen uns wenn wir uns im Sportpark wiedersehen.

Weitere Kaderinformationen für die kommende Spielzeit 2019 / 2020 .
Andreas Rudolf bleibt , Paul Bickel geht (temporär)
Unser Torhüter Andreas Rudolf bleibt der SpVgg erhalten . „Rudi“ wird den Weg der SpVgg 03 Neu-Isenburg auch in der kommenden Runde aktiv mit begleiten .
Vielen Dank „Rudi“ für das konstruktive Gespräch und die Zusage für die kommende Runde .
Paul Bickel wird den Verein bis zum Winter verlassen .
Der Innenverteidiger verlässt die Spvgg 03 Neu-Isenburg und wird sich wegen eines Praktikums für ein halbes Jahr nach München verabschieden .
Wir wünschen Paul alles gute und hoffen Ihn im Winter wieder bei uns begrüßen zu dürfen .


Für die neue Saison suchen wir zur Verstärkung unserer U17 in der Gruppenliga fußballbegeisterte, teamfähige und leistungsorientierte Spieler Jahrgang 2003 und 2004. Wir bieten ein professionelles, leistungsorientiertes Training (3 x pro Woche) mit lizenzierten Trainern. Wenn Ihr interessiert seid, meldet Euch bei Andrej Krez - 0172-8010694 und vereinbart einen Termin für ein Probetraining im Mai.


 

Für die neue Gruppenliga Saison in der A-Jugend suchen wir noch talentierte Spieler des Jahrgangs 2001/2002 die unser Team verstärken. Falls du Interesse hast melde dich einfach mit deinen Kontaktdaten bei unserem neuen A-Jugend Trainer Harald Koob unter der E-Mail Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

Vereinsspielplan

Login

Online...

Aktuell sind 20 Gäste und keine Mitglieder online

Zum Seitenanfang