Willkommen bei Eurer Spielvereinigung 03 Neu-Isenburg

Die F1 der SpVgg. 03 Neu-Isenburg sucht zur nächsten Saison einen Torwart. Wenn Ihr Jahrgang 2009 seid und Lust habt, beim Hallenkreismeister aus Offenbach zu spielen, meldet euch gerne bei dem Trainer, Etienne Below.

Tel:017680573883

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

auswaerts.21052017usingen

Die Spielvereinigung dominierte auf dem engen Kunstrasen von Beginn an, ließ aber mehrere klare Möglichkeiten liegen. Effektiver waren die abstiegsbedrohten Hausherren: Patrick Lerch gelang mit einem sehenswerten 30-Meter-Fernschuss in den Winkel die Führung. Doch die Gäste behielten die Nerven und drehten binnen weniger Minuten das Spiel. Erst schob Aljoscha Atzberger nach einem Steilpass alleine vor dem Tor den Ball geschickt unter dem Torhüter hindurch (61.), dann verwandelte der Torjäger aus spitzem Winkel und kurzer Distanz zum 2:1 (65.). Erst in der Schlussviertelstunde ging Usingen mehr Risiko ein, die Gäste hatten in Torhüter Lazar Kacarevic aber einen starken Rückhalt. „Wir haben über 90 Minuten gesehen absolut verdient gewonnen, weil wir einfach besser waren“, sagte Neu-Isenburgs Sprecher Detlev Uecker.

Vor dem letzten Spieltag haben die zweitplatzierten Neu-Isenburger zwei Punkte Rückstand auf Spitzenreiter Ginsheim und zudem den direkten Vergleich mit dem VfB verloren. Entsprechend müssen die 03er bei einem eigenen Sieg auf eine Ginsheimer Pleite hoffen. Zur Absicherung des zweiten Rangs genügt ein Remis. Dann könnte der zwei Zähler schlechter liegende FV Bad Vilbel nicht mehr vorbeiziehen, da der direkte Vergleich in diesem Fall für Neu-Isenburg spricht.

Neu-Isenburg: Kacarevic - Hartmann, Rhein, Bickel, Buschmann - Albert, Betz, Günther (89. Marx), Sachs - Atzberger (90. Konstantinidis), Züge (78. Tariq)

Tore: 1:0 Lerch (38.), 1:1, 1:2 Atzberger (61., 65.)

Autor: Dani Schmitt - Quelle: op-online.de

Die Jugendabteilung der Spvgg 03 Neu-Isenburg lädt Nachwuchskicker des Jahrgangs 2012 zu unseren diesjährigen Schnuppertrainings ein.

Wir wollen an drei Tagen im Mai den jungen Talenten die Möglichkeit geben, unseren schönen Sport Fussball im Rahmen von ca. einstündigen Trainingseinheiten kennen zu lernen. Die Termine sind der 02., 09. und 16.Mai 2017 jeweils von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr im Sportpark Neu-Isenburg.

Rückfragen bitte an Lars Grau (Sportlicher Leitung Kleinfeld; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Vereinsspielplan

Login

Online...

Aktuell sind 99 Gäste und keine Mitglieder online

Zum Seitenanfang