Willkommen bei Eurer Spielvereinigung 03 Neu-Isenburg

Liebe Sportkammeraden, liebe Sportkammeradinnen,

in unserer letzten Vereinsmitteilung haben wir auf die nie dagewesenen Einschränkungen und Verbote hingewiesen, die im Zuge der Corona-Pandemie uns auferlegt wurden, die so wohl keiner von uns je erlebt oder gar für möglich gehalten hat, die aber zwingend notwendig sind und waren, um einer weiteren Ausbreitung des gefährlichen Corona-Virus Herr zu werden.
Für uns als 03 bedeutete das vor allen Dingen auf unbestimmte Zeit eine Unterbrechung des Spiel- und Einstellung des Trainingsbetriebs, Sperrung der Plätze für alle 24 Mannschaften und für den Verein und den vielen Jugend-Mannschaftskassen fehlende Einnahmen aus den Spieltagen.
Seit letzer Woche nun könnten die Mannschaften unter erheblichen Auflagen und Einschränkungen mit dem Trainingsbetrieb im Sportpark wieder starten.
Ein Trainingsbetrieb, der mit unserem bekannten Trainingsabläufen nicht mehr vergleichbar ist.
Auch hier gilt bei jeder Aktion die Einhaltung des Mindestabstandes, jeglicher Verzicht auf Körperkontakt, max. Kleingruppengrößen von 5 Spielern, Beauftragung von Hygienebeauftragten, Führung von Teilnehmerlisten, etc.
Viele Fragen hierzu sind noch offen und müssen geklärt werden.
Die Spvgg. 03 Neu-Isenburg ist im Moment in Klärung der offenen Punkte mit den zuständigen Stellen. Diese Klärung ist zwingend notwendig, da wir als Verein optimale Voraussetzungen für einen gesunden und reibungslosen Traininablauf schaffen müssen.
Wir haben uns daher entschlossen die Wiederaufnahme unseres Trainingsbetriebs bis auf weiteres zu verschieben und werden jetzt wöchentlich über eine mögliche Aufnahme des Trainingsbetriebs informieren, das nächste mal am 03.06.2020. Bis dahin ist der Trainingsverzicht von jeder Mannschaft und jedem Trainer einzuhalten.

Euer Vorstand

Jürgen              Nicole            Andreas 

Das Corona-Virus breitet sich weltweit immer weiter aus. Besonders besorgniserregend ist die Situation in Krisengebieten und in sehr armen Regionen. Deswegen hat sich die Spielvereinigung 03 Neu-Isenburg dazu entschlossen Spenden zu sammeln und an die Organisation "Save the children" zu spenden. Save the Children arbeitet mit Hochdruck an Lösungen, wie Kinder und ihre Familien in den Einsatzgebieten bestmöglich geschützt werden können. Wer mehr über die Organisation und ihre Tätigkeiten erfahren will, kann dies unter folgenden Link: www.savethechildren.de

Alle Mitglieder, Fans, Freunde und Gönner der 03er können unter folgenden Link in einen Geldpool einzahlen, welcher zu 100% an die Organisation gespendet wird.

https://paypal.me/pools/c/8nV0EKXXjk

Gerne kann auch per Überweisung auf folgendes Konto gespendet werden unter dem Verwendungszweck "Spendenaktion 03"

Volksbank Dreieich

BLZ 505 922 00

IBAN: DE44 505 922 00 0008505055

Lässt uns gemeinsam unterstützen und dort helfen, wo Hilfe benötigt wird. Vielen Dank und bleibt Gesund - eure 03!


Liebe Mitglieder und Freunde der 03,

wir möchten uns als Vorstand in der jetzigen schwierigen Situation, in der wir uns alle gerade befinden an Euch wenden.

Die Corona –Pandemie bringt für uns alle eine Situation mit noch nie dagewesenen Einschränkungen und Verboten mit sich, die wohl keiner von uns je erlebt oder gar für möglich gehalten hat, leider aber zwingend notwendig sind, um einer weiteren Ausbreitung des gefährlichen Corona-Virus Herr zu werden.

Für uns als 03 bedeutet das vor allen Dingen auf unbestimmte Zeit Unterbrechung des Spiel- und Einstellung des Trainingsbetriebs, Sperrung der Plätze für alle 24 Mannschaften und für den Verein und den vielen Jugend-Mannschaftskassen fehlende Einnahmen aus den Spieltagen.

Das bedeutet für unsere 3 Seniorenmannschaften wie auch den über 300 Jungen und Mädchen in unserem Jugendbereich und den über 50 ehrenamtlich tätigen Trainern der liebsten Nebensache der Welt nicht nachgehen zu können.

Gerade in diesen schwierigen Zeiten haben wir als Vorstand unseren Trainern, Spielern und Helfern deutlich signalisiert, dass wir als 03 gemeinsam die Situation bewältigen werden und der Verein weiterhin jegliche Unterstützung für unsere Trainer, Spieler und Helfer im Rahmen seiner Möglichkeiten erbringen wird.

Für alle Anstrengungen des Vereins zum Erhalt unserer erfolgreichen Senioren- und Jugendarbeit bitten wir Sie aber auch um Solidarität gegenüber der 03, den Trainern und den Spielern.

Gerade jetzt ist es daher wichtig, dass wir unseren Verein unterstützen, anstatt vorschnell auszutreten oder langjähriges Sponsoring zu beenden. Denkt bzw. denken Sie dabei gerne an die vielen schönen Stunden und gemeinsamen kleinen wie großen Erfolge der Mannschaften, an unsere über 300 Kinder, die jede Trainingseinheit, jedes Spiel für die 03 genießen, die stolz sind unser Wappen zu tragen.
Es gibt gerade Wichtigeres als Fußball. Aber wir können alle dazu beitragen, diese außergewöhnliche Situation zu meistern. Zeigen wir deshalb, was uns die Geschichte der 03 gelehrt hat:

In schwierigen Zeiten war die 03 immer eine große Familie!

Euer Vorstand

Jürgen                 Nicole                  Andreas


 

Liebe Sportkameraden, liebe Sportkameradinnen,

auf Grund der besonderen Situation rund um das Coronavirus und der bereits getroffenen Maßnahmen des hessischen Fußballverbandes, insbesondere den Spielbetrieb im Senioren-, Frauen-, Juniorinnen- und Junioren- und sonstigen Bereichen auf dem Feld wie in der Halle bis zum 10.04.2020 abzusetzen,

weisen wir als Vorstand der Spielvereinigung 03 Neu-Isenburg ausdrücklich daraufhin, dass in dem genannten Zeitraum kein Trainingsbetrieb im Sportpark Neu-Isenburg stattfindet.

Im Sinne der Gesundheit aller ist der Trainingsverzicht auf jeden Fall einzuhalten.

Mit sportlichen Grüßen

Andreas Hofmann Jürgen Holzmann Nicole Strüb Preller
Vorstand
Spielvereinigung 03 Neu-Isenburg e.V.
Offenbacher Straße 35
63263 Neu-Isenburg
Telefon: 0172 379 63 54
Telefax: 06102 -733655

Vereinsspielplan

Login

Online...

Aktuell sind 14 Gäste und keine Mitglieder online

Zum Seitenanfang