Willkommen bei Eurer Spielvereinigung 03 Neu-Isenburg

Einen knappen Sieg konnte unsere D1 bei der SG Egelsbach verbuchen. Wir kamen recht gut in die Partie und gingen nach knapp 6 Minuten in Führung. Danach war es mit der Herrlichkeit auch schon wieder vorbei. 

Egelsbach kam besser auf und hatte auch die eine oder andere gute Chance. Mit 1:0 ging es dann trotzdem in die Kabine. In der Pause nahmen wir uns vor, die hohen Bälle im Spielaufbau zu minimieren und das Spiel über die Außen zu forcieren. Wirklich besser wurde das Spiel aber nicht, auch die zwischenzeitliche 2:0 Führung brachte keine Ruhe ins Spiel. Das vorgegebene Mittelfeldpressing wurde unverständlicher Weise aufgegeben, so dass sich Egelsbach nach überspielen der ersten Angriffsreihe riesige Räume boten, die sie auch dann gerechter Weise nutzten. Im Zentrum stand ein Egelsbacher Spieler gänzlich ungedeckt und konnte zum 1:2 verkürzen.
Danach hatten wir Glück, dass Egelsbach nicht noch einen weiteren Treffer erzielen konnte. Lobend muss man Hiabel erwähnen, der ein überragendes Spiel machte, sich in jedem Zweikampf reinschmiss und viele gute Aktionen nach vorne hatte.

Mit sportlichen Grüßen

Klaus Behr



 

Die neue C1 Jahrgang 2004 und 2005 der SpVgg.03 Neu-Isenburg veranstaltet am Dienstag, den 15.05.2018 ein Sichtungstraining. Gesucht werden Torhüter und Feldspieler. Falls wir euer Interesse geweckt haben könnt ihr euch gerne bei mir melden.

Michael Breidert

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

0157-59627092

Herzlichen Glückwunsch unserer 1.ten Mannschaft, die am Freitag, dem 23.03.2017 bei der Sportlerehrung der Stadt Neu-Isenburg zur „Mannschaft des Jahres 2017“ gewählt wurde.

1131530690 sportlerehrung neu isenburg 2018 bilder P76b

Liebes Mitglied,

aus vereinsinternen Gründen muss unsere Mitgliederversammlung in den Monat Juni verschoben werden.

Eine Einladung zu der Mitgliederversammlung geht euch in einem gesonderten Schreiben noch zu.


Der Vorstand der Spielvereinigung 03 Neu-Isenburg gibt bekannt, dass Herr Thomas Stein aus persönlichen Gründen mit sofortiger Wirkung sein Amt als 1. Vorsitzender unseres Vereins niedergelegt hat.

Die Spielvereinigung bedankt sich für die Arbeit und das Engagement von Thomas Stein.

Vereinsspielplan

Login

Online...

Aktuell sind 19 Gäste und keine Mitglieder online

Zum Seitenanfang